Wir sind hier, um Dir zu helfen.
Wir würden uns freuen, von Dir zu hören! Bitte sende uns Fragen,
Kommentare, Bedenken und Vorschläge unter Verwendung der untenstehenden Formulare.
Wir lesen jede einzelne E-Mail und melden uns so schnell wie möglich bei Dir zurück.

Für KandidatInnen
Wenn Du Fragen, Kommentare oder Ideen hast, klicke hier oder schick uns eine E-Mail an candidates@zugvogl.com.
Für Professionals
Wenn Du Fragen, Kommentare oder Ideen hast, klicke hier oder schick uns eine E-Mail an professionals@zugvogl.com.
Für UnternehmensbotschafterInnen
Wenn Du Fragen, Kommentare oder Ideen hast, klicke hier oder schick uns eine E-Mail an ambassadors@zugvogl.com.
Für Unternehmen
Sie möchten Ihr Unternehmen auf Zugvogl präsentieren? Klicken Sie hier oder schicken Sie uns eine E-Mail an employers@zugvogl.com.
GENERELLE FRAGEN
Wie funktioniert Zugvogl?
Nach der Registrierung beantwortest Du zunächst unseren Fragebogen und lädst Deinen Lebenslauf hoch. Unser Team überprüft Deinen Lebenslauf, um sicherzustellen, dass Du den bestmöglichen ersten Eindruck hinterlässt.

Du erhältst dann Vorschläge von verschiedenen Unternehmen und deren BotschafterInnen, mit denen Du je nach Deinem Arbeitsplatz und/oder Deiner Firmenpräferenz sprechen kannst.

Unser Service ist und bleibt für Dich kostenlos.
Welche KandidatInnen und weshalb diese?
Zugvogl ist derzeit nur für StudentInnen, AbsolventInnen und Young Professionals der Ingenieur- und Naturwissenschaften bestimmt.

Studiengänge: Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Luftfahrt, Fahrzeugtechnik, Verfahrenstechnik, Energietechnik, Biologie, Chemie, Informationstechnik, Werkstofftechnik, Mathematik, Physik, Bauingenieurwesen.

Warum nicht alle Studienrichtungen? Wir sind noch ein Start-up und haben beschlossen, uns zunächst auf die Ingenieur- und Naturwissenschaften zu konzentrieren. Darüber hinaus arbeiten wir derzeit mit Unternehmen zusammen, die in diesen Bereichen KandidatInnen suchen und daher den Studierenden derzeit keine anderen Stellen anbieten können.
Worauf basiert der Zugvogl Algorithmus?
In Zusammenarbeit mit Psychologen und Statistikern der IESE Business School haben wir einen Fragebogen entwickelt, der auf validierten Testmethoden aus der Personal- und Unternehmenspsychologie basiert.

Der Fragebogen konzentriert sich im Wesentlichen auf persönliche Werte und Motivationsfaktoren - dies ist das Grundgerüst unseres Matching-Algorithmus.
Wie unterscheidet sich Zugvogl von anderen Job-Matching-Plattformen?
Der Hauptunterschied zu anderen Matching-Plattformen besteht darin, dass wir uns auf die soziale Übereinstimmung und die gemeinsamen Werte zwischen KandidatInnen und Unternehmen konzentrieren.

Ziel ist es, unseren KandidatInnen zu helfen, die richtige Arbeitsumgebung zu finden, in der sie sich entfalten können. Anstatt also KandidatInnen mit allgemeinen Stellenbeschreibungen abzugleichen, bringen wir sie mit den Menschen innerhalb des jeweiligen Unternehmens für einen Austausch zusammen. Auf diese Weise können sie eine bessere und fundiertere Entscheidung darüber treffen, ob die Stelle und das Unternehmen, für die sie sich interessieren, auch wirklich gut zu ihnen passt.
Weshalb der Name Zugvogl?
Zugvögel sind Vögel, die in ein neues Gebiet aufbrechen, mit einer klaren Richtung. Bei uns geht es um Führung: Firmenbotschafter führen AbsolventInnen, die zum ersten Mal ihr Nest verlassen.
REGISTRIERUNG
Ist es möglich, dass ich mich mit meiner persönlichen E-Mail-Adresse registriere?
Im Moment nicht. Derzeit musst Du Dich mit Deiner E-Mail-Adresse von der Hochschule anmelden, um zu bestätigen, dass Du zu dieser Institution gehörst.

Wir bitten Dich jedoch, Deine persönliche E-Mail-Adresse als sekundäre E-Mail-Adresse anzugeben.

Eine Liste aller Hochschulen, die bei Zugvogl dabei sind, findest Du hier.

Update:
Unser Graduiertenprogramm ist fertig. Wenn Du ein HochschulabsolventIn bist und keine Universitäts-E-Mail-Adresse mehr hast, kannst Du Dich trotzdem anmelden.
Ich habe keine Registrierungsbestätigungs-E-Mail erhalten. Was soll ich tun?
Das tut uns leid. Normalerweise wird dies durch einen der folgenden Faktoren verursacht:

1) In Deiner E-Mailadresse befindet sich ein Tippfehler.
2) Du hast die falsche Universitäts-E-Mail-Endung aus dem Dropdown-Menü gewählt.
3) Die E-Mail ist in Deinem Spam-Ordner gelandet.

Bitte kontaktiere uns, falls dies nicht geholfen hat. Wir werden den Fehler finden und Dich anmelden!

Wie lange dauert der Registrierungsprozess?
Nicht länger als 15 Minuten. Du kannst auch bei jedem Schritt unterbrechen und später fortfahren.
Warum erhalte ich einen Code?
Wenn wir mit StudentInnen von Hochschulen sprechen, erhalten sie einen Flyer mit Informationen über Zugvogl. Auf diesem Flyer steht auch ein für ihre Universität relevanter Code.

Du musst jedoch keinen Code verwenden, um Dich bei Zugvogl anzumelden.
Als AbsolventIn: wie kann ich mich anmelden?
Ja, AbsolventInnen, die keine E-Mail-Adresse der Universität mehr besitzen, können sich immer noch anmelden.
Bitte klicke hier.
Ist Zugvogl kostenlos?
Unser Service ist und bleibt für Kandidaten kostenlos. Unternehmen zahlen für unseren Service.
BEWERBUNG
Ich bin auf der Suche nach einem Praktikum, ist Zugvogl das Richtige für mich?
Ja. Bei der Anmeldung kannst Du wählen, ob Du einen Praktikumsplatz oder eine Vollzeitstelle suchst. Viele Unternehmen bieten auch Teilzeitjobs für Studierende und Bachelor- oder Master-Thesis-Programme an. Schau doch mal rein!
Mit welchen Unternehmen arbeitet Zugvogl zusammen?
Start-ups, mittelständische Unternehmen, "Hidden Champions" (d.h. relativ unbekannte größere Unternehmen, die Marktführer in ihrer Branche sind) und einige Großunternehmen (Procter & Gamble, DB, Siemens, Airbus).
Ist Zugvogl weltweit tätig?
Derzeit konzentrieren wir uns auf die DACH-Region (Deutschland, Schweiz und Österreich), aber da wir mit internationalen Unternehmen zusammenarbeiten, gibt es auch international potentielle Arbeitsplätze.

Unser Ziel ist es, uns zu einem internationalen Dienstleister zu entwickeln.
PROFIL
Wer kann mein Profil sehen und was passiert mit meinen Daten?
Sobald Du mit einem der BotschafterInnen sprechen willst, sehen die Personalabteilungen Deinen Lebenslauf und die BotschafterInnen Dein Profil.
Deine Antworten auf den Persönlichkeitsfragebogen werden jedoch anonym gehalten, da er ausschließlich dazu dient, Dich mit dem richtigen Botschafter des Unternehmens zusammenzubringen.
Datenschutz
Unser Fragebogen ist anonym und die Ergebnisse sind verschlüsselt - es können auch intern keine Ergebnisse eingesehen werden. Deine persönlichen Daten werden in Deutschland gespeichert und die Unternehmen können Dein Profil nur sehen, wenn der Kandidat/die Kandidatin auf "Vorstellen" klickt.
Wie kann ich mein Konto löschen?
Bitte klicke auf den Button 'Mein Konto löschen'.

Hast Du die Antwort auf deine Frage nicht gefunden
Klicke hier or sende uns eine Email an contact@zugvogl.com.